<   Zurück
SIMAR FDX Z FX 2004

Dosier- und Mischgeräte
Direkteinfärben FDX-Z

Die neue Steuerungstechnik des Farbdosiergerätes FDX-Z ermöglicht das Direkteinfärben auf Spritzgießmaschinen nun auch in Fällen, wo bisher ein Einfärbgerät mit Mischeinrichtung den Vorzug bekam.

Die Einstellprozedur wurde so vereinfacht, dass es nun ausreicht, das Schußgewicht, den gewünschten Farbanteil in Prozent und das Ergebnis der Testverwiegung einzugeben, um die automatische Einstellung der Dosierpararmeter einzuleiten. Es wird dabei automatisch eine Spreizung der Dosierung über einen Teil der gemessenen Zykluszeit vorgenommen, um die bestmögliche Einarbeitung der Farbkonzentrate zu realisieren.

 
blanko

Einfärbgeräte FDM EX für Spritzgußmaschinen

Für kleinere und mittlere Verarbeitungsmaschinen.

Mischer, Dosierstation und Steuerung bilden zusammen mit den Kompaktfördergeräten eine kompakte Einheit. Die Steuerung ist in die Dosierstation integriert. Das Gerät ist standardmäßig für die Dosierung von körnigen Additiven ausgerüstet und für pulvrige Zuschlagstoffe leicht erweiterbar.

  • Für Spritzgießmaschinen, Hohlkörperblasanlagen und FDM 5 EX auch für Extruder
  • Aufbau im Baukastensystem
  • FDM 2 EX und 5 EX bis drei, ab FDM 10 EX bis vier Komponenten voll erweiterbar
  • Ohne Werkzeug komplett zerlegbar
  • Ideal zu reinigen
  • Digitale Vorwahl jeder Additiv-Komponente

 

FDM 2E

 

FDM E

 
Wir beraten Sie gerne:
+49 (0) 7042 903-0
simar@simar-int.com
Wir sind hier:
Partner weltweit